Warum wurde AVVK gegründet?

AVVK wurde 1991 gegründet.
Jeder einzelne von uns hat eine besondere Vergangenheit und Herkunft. Genauso hat auch jede Gesellschaft seine eigene spezielle Vergangenheit, Ursprung, Sprache, Kultur und Philosophie. Diese sind die grössten Schätze einer Gesellschaft. In unserem Verein hat jeder die Möglichkeit, unsere eigene Sprache zu sprechen, die heiligen Feiertage werden im alevitschen Gesellschaft zusammen gefeiert und unsere grosse Kultur erlebt.
Eines der wichtigen Ziele ist es, unsere reiche Kultur, wie wir es von unseren Eltern und Grosseltern gelernt und es erlebt haben, unseren Nachkommen weiterzugeben. Sowie Kinder, als auch die Erwachsenen haben die Möglichkeit unsere Kultur, Bräuche, Geschichte und Identität im Verein kennenzulernen und daran teilzunehmen.
Des weiteren breichern wir unser Wissen und Leben mit Kenntnissen und Erfahrungen anderer Kulturen von Mitmenschen.

In unserem Verein hat jeder die Möglichkeit neue Menschen kennenzulernen bzw. Bekannte und Freunde in einem fröhlichen und warmen Umfeld wieder zu sehen. Bei unseren Besprechungen und Themenabenden kann jeder seine eigenen Ansichten, Kenntnisse und Erfahrungen weitergeben. Somit kann jeder seine eigene kulturelle Kenntnis und Horizont erweitern. In unserem Verein vervollständigen wir unsere fehlenden Teile des Leben, indem wir uns gegenseitig unterstützen, motivieren, Erfahrungen austauschen und unser soziales Umfeld erweitern.

Jeden Monat veranstalten wir in unserem Programmen verschiedene Versammlungen, Vereinsfeiern und Vorträge für alle.

Falls Sie auch ein AVVK Mitglied werden und an unserem Kulturverein teilnehmen, werden Sie zur Erweiterung und Bereicherung der Programme unseres Vereins beitragen. Sie haben dann sogar die Möglichkeit die Räumlichkeiten unseres Vereins für ihre eigene besonderen Anlässe, z.B. Beschneidungsfest, Geburtstage oder Ähnliches, zu nutzen.

Sie sind jederzeit in unseren Veranstaltungen und Programmen willkommen.